Bluesnote präsentiert: KING OF THE WORLD & HARP MITCH

04
/ Dez
Samstag
2021

Bluesnote präsentiert: KING OF THE WORLD & HARP MITCH

Uhrzeit
20:00 Uhr
Einlass
18:30 Uhr

Das Hypothalamus hat nach langer coronabedingter Schliessung endlich wieder geöffnet und Bluesnote kann doch noch zum Jahresabschluss den traditionellen Blues zu Nikolaus präsentieren. Dazu hat sich Bluesnote was ganz Besonderes einfallen lassen und präsentiert gleich 2 Bands in einer Niederländischen Bluesnight.
Zum einen konnte die Band King of the World kurz KOTW gewonnen werden, die schon im September 2016 das Publikum im Hypothalamus begeisterte. Zwischenzeitlich hat sich die Band mit ihrem neuen Gitarristen Stef Delbaere aus Belgien zu einer der führenden europäischen Bluesbands entwickelt. Mit Stef Delbaere bringt die Band eine energetische Version des bekannten KOTW-Sounds und lässt keinen Zweifel darüber aufkommen, warum KOTW schon so lange in den Tops der Europäischen Bluesszene aktiv ist. Einen Ruf, den sich die Band in ihrem siebenjährigen Bestehen aufgebaut hat. Sieben Blues-Awards heimste die Band bereits ein. Seit ihrer Gründung ging es ständig bergauf mit der Blues- Rhythm & Rootsband. Auch kein Wunder, wer wie diese Musiker viele Jahre mit Legenden wie Snowy White, Matt Schofield, Sue Foley, Deborah Coleman, Carl Verheyen und vielen anderen bekannten Bluesgrößen zusammen auf der Bühne steht, bringt die nötige Erfahrung mit, die einer Formation Authentizität verleiht. Ihre bisher erschienen Alben bekamen nur lobende Rezensionen. Auch der gute Ruf einer herausragenden Liveband z.B. auf dem North Sea Jazz Festival Rotterdam haben zum Durchbruch beigetragen.
Mit ihrem modernen Blues- Rhythm & Roots Stil steht die Band für den einzigartigen KOTW-Sound, Harmoniestimmen kombiniert mit großartigen Solisten wie Ruud Weber am Bass, Stef Delbaere an der Gitarre, Marlon Pichel an den Drums und Govert van der Kolm an der Hammond. Mit Einflüssen von Blues, Rock, Soul bis New Orleans schreibt die Band nur Originalmaterial für ihre Alben.
Die Bluesnight wird eröffnet durch einen langjährigen Wegbegleiter der Bluesnote nämlich Harp Mitch mit seiner Band The Bluescasters. Harp Mitch & The Bluescasters stehen für Show, Action, Unterhaltung und Qualität. All dies in echtem Chicago Blues mit einer Reise nach Texas und an die Westküste. Neben dem regulären Frontduo Harp Mitch & Guitar Jakobs werden sie vom kanadischen Drummer Joel Purkess, dem ebenfalls langjährigen Bassisten Bryan Wolfs und Andy Nijmeijer am Piano unterstützt. Die Fünf verwöhnen das Publikum mit einer interaktiven Show. Die gigantische Stimme, die einfühlsamen Gitarrensoli, Groove-Drums in Kombination mit dem funky Blues-Bass und dem aufregenden Keyboardspiel, nehmen das Publikum mit auf eine Reise durchs Bluesland.

https://www.bluesnote-rheine.de/


https://www.kingoftheworld.eu/

http://www.harpmitch.com/

Bitte beachten Sie die folgenden Bedingungen des Veranstalters:
Zur Eindämmung der Corona-Pandemie verpflichtet sich der Veranstalter, nur genesene oder vollständig geimpfte Personen Einlass zu dieser Veranstaltung zu gewähren. Bitte bringen Sie dafür einen Nachweis, möglichst in digitaler Form, sowie ein gültiges Ausweisdokument mit zu der Veranstaltung.
Ticketinhaber, die 2G nicht erfüllen (können) haben die Möglichkeit, ihr Ticket in der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückerstatten zu lassen oder schreiben eine Mail an kundenservice@eventim.de.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen