Allgemein

Absage der Veranstaltungen DEMON’S EYE und CLUB 40 PARTY

Absage der Veranstaltungen DEMON’S EYE und CLUB 40 PARTY

Freunde des hypothalamus!

Die Dynamik der aktuellen Entwicklungen macht natürlich auch nicht vor unserer Tür Halt.

In enger persönlicher Abstimmung sowohl mit der Band Demon’s Eye als auch GIGpartys haben wir uns dazu entschlossen, beide Veranstaltungen an diesem Wochenende abzusagen.

Für das Konzert mit Demon’s Eye wird schon ein neuer Termin gesucht und schnellstmöglich bekanntgegeben. Alle gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Wie gestern schon geschrieben halten wir euch auf dem Laufenden, ob und wie es im hypothalamus in nächster Zeit weitergeht.

Wir hoffen und setzen weiter auf euer Verständnis. Vielleicht bringen uns diese Maßnahmen in die Situation, dass wir schneller alle wieder zur Normalität zurückkehren können, was auch immer das in der heutigen Zeit sein mag.

In diesem Sinne: bleibt gesund!

Herzlichst,
euer hypothalamus-Team

john

13. März 2020

3 Kommentare

3 Comments

  1. Günter says:

    Schaaaade !!!!
    Da wäre es nach meiner Meinung, besser, das Konzert heute stattfinden zu lassen, als in ein paar Wochen!
    Ich glaube nicht, daß sich die Situation bis dahin deutlich bessern wird !
    Aber,na gut.
    Liebe Grüße an alle, und Gesundheit uns allen !!!
    Günter

    • john says:

      Hallo Günter,

      Danke für Deine Nachricht.
      Wir können dich insofern „beruhigen“, als dass das Konzert nicht in den nächsten Wochen, sondern erst im nächsten Jahr nachgeholt werden kann. Grund dafür sind die Terminkalender von DEMON’S EYE und hypothalamus, die sich nicht anders vereinbaren lassen.

      Danke, dir auch eine gute Gesundheit.

      Herzlichst,
      dein hypothalamus-Team

  2. Andreas says:

    Ok, ich habe Verständnis dafür!
    Eventuell hat die Verschiebung ja auch einen positiven Effekt. Vielleicht ist dann bei der Neuansetzung des Konzerts ja auch der Sänger Doogie White mit dabei. In dem Fall wäre ich gerne bereit, noch ein paar Euro draufzulegen.
    Und, Freunde, wie immer gilt: Keep it hard and keep it heavy!
    Andy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen